Einrichtungen    Ärzte/Gesundheitswesen    Soziale Projekte

                                                                     Soziale Projekte

 

Soziale Projekte im Umkreis


Der Beratungsdienst der Lebenshilfe Ansbach: BeLA

Kostenlose und unverbindliche Beratung, für alle Altersgruppen.

Beratung und/oder Vermittlung an weitere Stellen und Dienste:
- Ansprüche und Leistungen

- Rechtliche und finanzielle Hilfsmöglichkeiten
- Ämter und Behörden
- Pflegeberatung
- Unterstützung in der individuellen und aktuellen Lebensplanung
Zu erreichen von Montag bis Donnerstag von 9:00 - 15:00 Uhr sowie Freitag von

9:00 - 12:00 Uhr unter Tel. 0981/4663-1700 oder Email: beratung@lebenshilfe-ansbach.de

 


Familien Unterstützender Dienst der Lebenshilfe Ansbach:

Flexibles, ambulantes Betreuungsangebot für Menschen mit Behinderung oder Menschen, die
von Behinderung bedroht sind, deren Angehörige und Geschwister
Zu erreichen unter Tel.
0981 4663 -1701 oder www.lebenshilfe-ansbach.de
Adresse: Lebenshilfe, Karlstraße 7, 91522 Ansbach. (Sitz der Offenen Hilfen, zu der auch der
Familienunterstützende Dienst zählt und des Beratungsdienstes. Dort kann vor Ort in einem
persönlichen Gespräch beraten werden, falls gewünscht.
Öffnungszeiten MO-FR 09:00 – 12:00 UHR / MO-MI  13:00 - 16:00 UHR / DO  13:00 – 18:00 UHR

 

Diakonie Ansbach

- Beratungsstelle für seelische Gesundheit
- Sozialpsychatrischer Dienst
Außenstelle Dinkelsbühl, Tel. 09851/554677, erreichbar von Mo. - Fr. 09.00 - 12.00 Uhr

Postfach 14 06
91505 Ansbach
Tel. 0981/14440
www.diakonie-ansbach.de

 

OBA heißt Offene Behinderten-Arbeit

Die OBA macht Beratung.
Zum Beispiel:
- Wenn Sie eine Frage haben.
- Wenn Sie einen Antrag ausfüllen möchten.
Die OBA macht Freizeitangebote.
Zum Beispiel:
- Urlaube.
- Ausflüge, Freizeit-Gruppen oder offene Treffs.
Die OBA unterstützt Familien.
Zum Beispiel:
Sie betreut ein Kind oder einen Erwachsenen in der Familie.

Sie können bei uns anrufen:                Telefon-Nummer: 0 98 22 - 72 08
Sie können vorbei kommen:                Offene Hilfen Ansbach-Süd, Adlerstraße 1, 91572 Bechhofen
Sie können uns eine E-Mail schicken: offene-hilfen-bechhofen@regens-wagner.de
Sie können im Internet schauen:         http://regens-wagner-absberg.de/hp1768/Offene-Hilfen-im-Landkreis-Ansbach-Sued.htm

 

OH heißt Offne Hilfen

Die OH hilft Menschen mit Behinderung.
Zum Beispiel:
- Wenn Sie Hilfe beim Wohnen brauchen.
- Wenn Sie eine Krankenschwester brauchen.
- Wenn Sie ein Kind bekommen.
- Wenn Sie Hilfe in der Schule brauchen.
- Wenn Sie sehr traurig sind.
- Wenn Sie Begleitung brauchen.

Sie können bei uns anrufen:                Telefon-Nummer: 0 98 22 - 72 08
Sie können vorbei kommen:                Offene Hilfen Ansbach-Süd, Adlerstraße 1, 91572 Bechhofen
Sie können uns eine E-Mail schicken: offene-hilfen-bechhofen@regens-wagner.de
Sie können im Internet schauen:         http://regens-wagner-absberg.de/hp1768/Offene-Hilfen-im-Landkreis-Ansbach-Sued.htm

 

Frankenprojekt "Essen & mehr e. V."

sammelt überzählige Lebensmittel und Dinge des täglichen Bedarfs von gewerblichen Sponsoren im ganzen Landkreis und
gibt diese an Bedürftige (Nachweis notwendig) gegen eine geringe Aufwandsentschädigung weiter.

Alte Poststraße 23
91522 Ansbach
Tel. 0981/9721950
www.frankenprojekt.de

 

Toys Company Ansbach

Sammlung von gebrauchtem Spielzeug und Abgabe an bedürftige Kinder

Bahnhofstraße 2
91522 Ansbach
Tel. 0981/ 9720278
www.toys-company-ansbach.de

 

KISS - Kontakt- u. Informationsstelle Selbsthilfegruppen in Mittelfranken

Menschen, die an Selbsthilfe interessiert sind
- beraten wir über Möglichkeiten, Chancen und Grenzen von Selbsthilfe
- vermitteln wir Kontakte zu Selbsthilfegruppen
- unterstützen wir bei der Suche nach Gleichbetroffenen
- unterstützen bei der der Gründung einer neuen Selbsthilfegruppe
und vieles mehr...

Jahnstr. 2
91522 Ansbach
0981/9722480
www.kiss-mfr.de

 

HELP

- Engagement im Bereich Kinder- und Jugendhilfe
- Unterstützung von Projekten gegen Kinderarmut
- Kampf dem sexuellen Missbrauch
- Verbesserung der Situation von Heimkinder u. a.